Limmattaler 2-Stunden-Lauf > Projekt Neu > individuelles Projekt

Neu am Lauf 2016 !

Ein individuelles Projekt unterstützen?
Finanzieller Beitrag für ein Klassenprojekt, für die Gruppe, den Verein?

_______________________________________________________________________________________________

Neu gibt es die Möglichkeit, für ein individuelles Projekt der Gruppe, des Vereins oder Klasse zusätzlich zu sammeln.
_______________________________________________________________________________________________

Ergänzende Informationen zur Anmeldung Gruppenmeisterschaft und Klassenmeisterschaft

Sponsorläufe haben Konjunktur. Viele Vereine führen eigene Anlässe durch, um ihre Projekte zu finanzieren. Der Organisationsaufwand für einen solchen Anlass ist beträchtlich und oft sind die potentiellen Sponsoren von den vielen Anfragen etwas überwältigt. Wir haben uns daher entschlossen, den Limmattaler 2-Stunden-Lauf für Klassen und Gruppen zu öffnen, welche eigene Projekte finanzieren wollen.

Anstatt einen eigenen Anlass zu organisieren, können sich Klassen und Gruppen beim Limmattaler 2-Stunden-Lauf anmelden und bis maximal 25 % ihres Lauferlöses für ein eigenes Projekt einsetzen. 

Selbstverständlich kann die Klasse oder Gruppe auch nur das aktuelle Projekt des Limmattaler 2-Stunden-Laufs unterstützen. Ein individuelles Projekt ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme als Gruppe oder Klasse und für die Meisterschaften mit Möglichkeit zum Gewinn eines Preises. Für die Meisterschaften zählt allerdings nur der Erlös, der dem Horyzon-Projekt des YMCA in Kolumbien zugutekommt. 

Um als Gruppe oder Klasse mit einem eigenen Projekt am Lauf teilzunehmen, meldet die Klassen­lehrerin / der Klassenlehrer (oder eine erwachsene Begleitperson) die Schulklasse an und die Gruppenchefin / der Gruppenchef füllt die Anmeldung für die Gruppenmeisterschaft aus und registriert den Klassen- / Gruppennamen und das individuelle Projekt. 

Jede Läuferin/jeder Läufer kann sich nur 1 x in einer Gruppe oder Klasse anmelden. Wir empfehlen SchülerInnen mit der Schulklasse am Lauf teilzunehmen. 

Anmeldefrist: Bitte bis am Sonntag, 28. August 2016 die Grupp/Klasse anmelden. Dies ermöglicht uns auch, den Gruppen/Klassennamen auf die Startnummern zu drucken.

Der Anteil am gesammelten Erlös für das individuelle Projekt wird von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer bzw. dem/der Gruppenchef/in bei den Teilnehmenden in eigener Verantwortung direkt eingezogen. Der Verein Limmattaler 2-Stunden-Lauf übernimmt kein Inkasso und lehnt jegliche Haftung für den Spendenerlös individueller Projekte ab.

Hinweis für KlassenlehrerIn und GruppenchefIn: Nach dem Lauf erhalten Sie per Mail eine Zusammenstellung der Teilnehmenden mit dem Erlös für das individuelle Projekt und das Horyzon-Projekt des YMCA in Kolumbien als administrative Unterstützung. 

2016 2h Lauf individual Projekt

Die einzelne Teilnehmerin und der einzelne Teilnehmer meldet beim Bezug der Startnummer am Lauftag (3. September) auf der Sponsorenliste, zu welcher Klasse und Gruppe er gehört und welchen %-Satz er dem
Horyzon-Projekt des YMCA in Kolumbien und dem individuellen Projekt zugutekommen lässt. 

Fragen + Auskünfte: Thomas Luginbühl, Ressort Werbung + PR, werbung@limmattaler2hlauf.ch oder jugendarbeit@kirche-urdorf.ch, Mobile 079 927 77 18.